Spritzenpumpen

 

aitecs 2016 - Spritzenpumpe für den Einsatz in der IntensivmedizinAitecs 2016

 

 

 

 

 

 

Spritzenpumpe für den Einsatz in der Intensivmedizin, Anästhesie und Neonatologie und Geburtshilfe.

  

  • Verwendung und automatische Spritzenerkennung nahezu aller Spritzenfabrikate 5-60ml
  • speicherbare Medikamenten- und Applikationsprofile 
  • programmierbare Infusionsraten über Maßeinheiten und Körpergewicht
  • großes, graphisches LCD-Display
  • geeignet für den Einsatz in Ordnungssystemen und für den Einsatz im mobilen Rettungsdienst
    (mit Fahrzeughalterung gem. EN 1789)
  • geeignet als Spritzenpumpe zur Bolustokolyse und TIVA


 

Videotutorials Aitecs 2016

 
Inbetriebnahme und Einstellungen
TIVA
Bolustokolyse

 

 

SEP 21S PLUS - Doppelläufige Spritzenpumpe

SEP-21S PLUS

Doppelläufige Spritzenpumpe - Zwei unabhängig steuerbare Pumpen in einer Einheit!

 

 

 

 

 

 

   

  • Verwendung und automatische Spritzenerkennung nahezu aller Spritzenfabrikate 10 - 100ml
  • programmierbare Infusionsraten über Maßeinheiten und Körpergewicht *
  • optionale TIVA-Software *
  • zweizeiliges LCD-Display
  • geeignet für den Einsatz für den Einsatz im mobilen Rettungsdienst (mit Fahrzeughalterung
    gem. EN 1789)

    * Modellversion „TIVA“


SEP 10S Plus

SEP-10S PLUS

Standard-Spritzenpumpe für den Einsatz in der Notfall- und Rettungsmedizin. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Einsatz nahezu aller Spritzenmodelle von 10-100 ml möglich
  • Zwei Bolusmdi (vorprogrammierte und individuelle Dosis)
  • Zweizeiliges LCD-Display
  • Netz- oder Akkubetrieb

     

Infusionspumpe DF-12M - für den universellen EinsatzInfusionspumpe DF-12M
Infusionspumpe für den universellen Einsatz zur präzisen intravenösen Applikation von Infusions- und Nährlösungen.

  • Infusionssysteme nahezu aller Hersteller verwendbar
  • Steuerbar über Flussrate / Volumenvorgabe / Infusionszeitvorgabe
  • Bedarfsweise mit oder ohne Tropfensensor funktionsfähig

  

 

 

Durch Anklicken auf die Abbildungen öffnet sich eine pdf-Datei mit Detailinformationen und technischen Daten

Der Ladevorgang kann kurze Zeit in Anspruch nehmen!