Medizinische Gase

 

Das moderne Gesundheitswesen stellt zunehmend einen sensiblen und streng regulierten Markt dar.

 

Medizinische Gase wie Sauerstoff, Lachgas, Druckluft, Kohlendioxid und Flüssigstickstoff sind wesentliche Bestandteile in der Therapie und Diagnostik von Erkrankungen und werden in den meisten Bereichen eines Krankenhauses oder einer Klinik zur Behandlung von Patienten verwendet.

 

In medizinischen Laboratorien dienen sie zur Kalibrierung und zum Betrieb von Messgeräten.

 

 

 

  
Wir stellen Ihnen das gesamte Spektrum im Bereich der medizinischen Gase zur Verfügung:

Medizinischer Sauerstoff:
Medizinischer Sauerstoff findet Anwendung in der Notfallmedizin, Beatmungstherapie und, gemeinsam mit Lachgas, in der Anästhesie, aber auch in der Ozontherapie.

Lachgas (Distickstoffoxid, Stickoxydul):
Medizinisches Lachgas - mit Sauerstoff oder Luft vermischt - hat große Bedeutung in der Analgesie, Anästhesieeinleitung und in der Kombinationsnarkose.

Kohlendioxid:
Medizinisches Kohlendioxid findet seinen Einsatz in der minimal invasiven Chirurgie und für medizinische Bäder.

Druckluft:
Medizinische Druckluft stellt einen wichtigen Bestandteil in der Beatmungstherapie dar.

Flüssigstickstoff:
Die typischen Einsatzbereiche von Flüssigstickstoff liegen in dermatologischen Anwendungen, in der Kryogenen Chirurgie sowie in der Blut- und Gewebekonservierung.

Spezialgase:
Gasgemische und Spezialgase werden u. a. für Blutgasanalysen benötigt.

 

 

 


Zu unserem Sortiment gehören:

  • Flaschenpool mit Leichtstahl- und Aluminiumflaschen
  • sämtliches Sauerstoff-Zubehör
  • Armaturen (Druckminderer & Flowregler)
  • O2-Systeme
  • Einwegartikel

Auch unsere Dienstleistungen dürften für Sie interessant sein:

  • TÜV-Abnahmen
  • STK- und MTK-Prüfungen an Armaturen und Geräten
  • Prüfungen nach DGUV Vorschrift 2 (früher BGV A2)