AED / Defi

Warum empfiehlt und vertreibt MedConcept automatisierte externe Defibrillatoren (AED) von Cardiac Science und ZOLL medical?

Die beiden größten internationalen Fachgesellschaften (das European Resuscitation Council - ERC und die American Herat Association AHA) heben in ihren Leitlinien zur Wiederbelebung insbesondere folgende Aspekte hervor:

  • Schnellstmögliche qualitativ hochwertige Herz-Lungen-Wiederbelebung (optimale Kompressionsfrequenz, optimale Kompressionstiefe, optimale Entlastungsphase)
  • Schnellstmögliche Defibrillation (mit angepasster Defibrillationsenergie und ggf. Energiesteigerung bei Erfordernis)
  • Bei einer über sechsminütigen Wiederbelebung werden maximal bis zu drei Schocks abgegeben. Dies entspricht einem Gesamtzeit-Fenster von ca. 30-45 Sekunden.

In den übrigen über fünf Minuten hängt der Erfolg der Reanimation maßgeblich von der bestmöglichen Qualität der Herzdruckmassage ab.

Von derzeit 16 Herstellern automatisierter externer Defibrillatoren (AED) geben jedoch nur drei Systeme (u.a. diejenigen von ZOLL und Cardiac Science)  dem Ersthelfer ein direktes Feedback zur Qualität der Herzdruckmassage bzw. geben klare Anweisungen zur Optimierung (bezüglich Frequenz und Drucktiefe) der Maßnahmen.

Der AED Powerheart G5 ist weltweit das einzige AED auf dem Markt, welches darüber hinaus die Korrektheit der Brustkorbentlastung misst und den Ersthelfer bei Erfordernis auf unvollständige Entlastungen nach der Kompression hinweist.

Zweifellos ist jedes AED, das im Rahmen eines Herz-Kreislaufstillstandes zum Einsatz gebracht wird, besser als keines. 

Gerade im Bereich der ersten Hilfe durch Laien oder semi-professionelle Anwender sollte ein AED aus unserer Sicht jedoch mehr sein, als eine reine „Schockbox“.

Die schnellstmögliche Defibrillation ist wichtig, doch ausschlaggebend für die die bestmögliche Sauerstoffversorgung während der Wiederbelebung ist eine hochqualitative Herzdruckmassage.

Hierbei gilt es den Ersthelfer durch intelligente, im AED implementierte Systeme aktiv zu unterstützen.

 

Cardiac Science Powerheart G5

  • erhältlich als halb- oder vollautomatischer AED
  • Echtzeit HLW-Feedback (zu Frequenz, Drucktiefe und Entlastung)
  • patienten-individualisiert eskalierende Energielevels (95 - 354J)
  • zweisprachig (Umstellung auf Tastendruck)
  • Rescue ready

    Powerheart G5 führt als einziges Gerät einen kompletten, täglichen Selbsttest von Gerät und Elektroden durch (Prüfung des realen Stromflusses durch die Elektroden)

 






ZOLL AED Plus mit EKG-Kurve
Halbautomat / Vollautomat

 

Der AED Plus unterstützt die Herzdruckmassage durch ein Echtzeit-Feedback (Real CPR Help®) zur Optimierung von Frequenz und Tiefe der Brustkorbkompression gemäß Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC).

 

Die Defibrillation erfolgt angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Patienten (nach Impendanzmessung) in eskalierenden Energiestufen (120J - 150J - 200J).

 

Klebeelektroden und Batterien (Duracell Ultra Lithium 123A) haben im stand-by eine Lebensdauer von 5 Jahren bzw. > 200 Schocks.

 

Für Kinder unter 8 Jahren bzw. weniger als 25 kg stehen spezielle Elektroden als optionales Zubehör zur Verfügung. 


Das Auslesen von Einsatzdaten (EKG, Defibrillationsereignisse etc.) aus dem internen Speicher ist ist für den  Anwender mittels der optionalen Software möglich.

 

Im Lieferumfang enthalten

- 5+2 Jahre Herstellergarantie 

- Batterien und CPR-D paz für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren und
  mit mehr als 25 kg Körpergewicht 

- Gerätetasche und Notfallset

- Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung 

- Kostenfreie Standortregistrierung

 

 

ZOLL AED 3 mit EKG-Kurve
Halbautomat / Vollautomat

 

Der AED 3 unterstützt die Herzdruckmassage durch ein Echtzeit-Feedback (Real CPR Help®) zur Optimierung von Frequenz und Tiefe der Brustkorbkompression gemäß Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC).

 

Die Defibrillation erfolgt angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Patienten (nach Impendanzmessung) in eskalierenden Energiestufen (120J - 150J - 200J bei Erwachsenen bzw. 50J - 75J - 85J im Kindermodus).

 

Klebeelektroden und Batterie haben im stand-by eine Lebensdauer von 5 Jahren bzw. > 200 Schocks.

 

Die Universal-Feedback-Klebeelektroden (CPR Uni-padz) des AED 3 sind für Erwachsene wie Kleinkinder gleichermaßen einsetzbar.


Das Auslesen von Einsatzdaten (EKG, Defibrillationsereignisse etc.) aus dem internen Speicher ist ist für den  Anwender mittels der optionalen Software möglich.

 

 

Im Lieferumfang enthalten

- 6+2 Jahre Herstellergarantie 

- AED 3 Lithium-Batterie und CPR Uni-padz für Erwachsene und Kleinkinder

- Notfallset

- Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung 

- Kostenfreie Standortregistrierung

- 1 Jahr PlusTrac gratis

 

 

   

Defibrillator-Monitor-Einheit TEC 8300 (Nihon Kohden)


Vollwertiger Überwachungsmonitor mit integriertem automatischem wie manuellem Defibrillator mit biphasischem Defibrillationsimpuls.

Zur Defibrillation und synchronisierten Kardioversion über Hardpaddles und/oder Klebeelektroden. Hochauflösender Farbmonitor, 3-/6-/12-Kanal-EKG, integrierter Thermodrucker, externen Schnittstellen und SD-Karte.

Optional mit Pulsoximetrie, externem Schrittmacher (transthorakaler Pacer),  NIBP, etCO2, Temperatur, IBP.  

 

 

 

 

  

Durch Anklicken auf die Abbildungen öffnet sich eine pdf-Datei mit Detailinformationen und technischen Daten.

Der Ladevorgang kann kurze Zeit in Anspruch nehmen!